Logo Cash LV 0800 589 50 48
Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
und allen deutschen Mobilfunknetzen.
Mo bis Do 08:00-17:00 - Fr 08:00 - 14:00

Warum das LVRG das Ansparen von Lebensversicherungen nicht immer würdigt

Das Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) schafft sichere Rahmenbedingungen für Versicherungsunternehmen und Transparenz für Kunden. Ganz nebenbei eröffnet es aber den Versicherten auch Möglichkeiten, von monetären Vorteilen zu profitieren.

Das LVRG bietet den Versicherern die Möglichkeit, die Verzinsung von Versicherten variabler darzustellen als bisher. Konkret bedeutet dass, dass sie die Verzinsung nach unten korrigieren können, weil sie die Bewertungsreserven nicht mehr wie bisher weitergeben müssen: Die Reform ermöglicht es den Versicherungsunternehmen, ihren Kunden die Ansprüche zu kürzen – unter der Prämisse, dass die Anlagezinsen niedriger sind als die Garantiezinsverpflichtungen (siehe dazu unseren Artikel zum Thema “Garantiezins”) für laufende Verträge. Diese Voraussetzung dürfte ausnahmslos gegeben sein.

Was besagt das „Versicherungsdeutsch“ konkret? Versicherte, deren Verträge in wenigen Jahren enden, haben Einbußen zu befürchten. Es kommt auf den Sockelbetrag für Bewertungsreserven der jeweiligen Versicherung an, ob es sich lohnt, den Vertrag weiterzuführen. Seit dem 01.01.2015 gilt die neue Vorgehensweise, nach der die Sockelbeteiligung wegfallen oder gekürzt werden kann.

Nicht von der Hand zu weisen ist darüber hinaus die Aussicht auf weitere Kürzungen für die Inhaber von Lebensversicherungen. Vor allem langjährige Versicherungskunden werden nun ins Grübeln geraten, ob angesichts der Unsicherheit über die tatsächliche Auszahlungssumme nicht der Verkauf der Police in Betracht zu ziehen ist. Ganz zu schweigen davon, dass gerade bei jungen Sparern der Vertrag die ersten vielen Jahre eine negative Bilanz aufweist.

Deshalb lohnt es sich für Alt wie Jung auf jeden Fall, einen Vergleich vorzunehmen: Lohnt sich die Versicherung noch? Oder ist das Geld anderweitig besser angelegt? Dazu kommt das aktuelle Niedrigzinsniveau. Da kann man schon einmal mit dem Gedanken spielen, die Lebensversicherung zu verkaufen, zu günstigen Zinsen zusätzliches Geld aufzunehmen und so richtig große Investitionen bewältigen zu können. Mancher Traum war vielleicht noch nie so zum Greifen nah!

Warum also nicht einfach unverbindlich ein Angebot anfordern? Jetzt gleich reinklicken und über den Verkauf Ihrer Lebensversicherung informieren!

Zurück zur Newsübersicht
Jetzt anrufen Online Anfrage