Logo Cash LV 0800 589 50 48
Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
und allen deutschen Mobilfunknetzen.
Mo bis Do 08:00-17:00 - Fr 08:00 - 14:00

So fallen Sie nicht auf die Tücken der privaten Altersvorsorge herein

Wir Deutschen sind bekannt für unsere eiserne Disziplin beim Sparen. Doch nicht immer werden wir auch dafür belohnt: Wie Sie die typischen Fallen gerade bei der privaten Rente umgehen, lesen Sie hier ...


Die Sorge, ob ihr Geld auch im Alter reichen wird, treibt viele Sparer um. Aus Angst vor Altersarmut werden zum Teil stolze Gebühren und nachteilige Vertragsbedingungen in Kauf genommen, um sich noch in die private Altersvorsorge zu retten. Doch das lohnt sich nicht immer! Wer könnte das besser beurteilen als wir, Ihr Team von cash-lv, das tagtäglich neue Verträge zur Prüfung auf den Tisch bekommt.

Die klassischen „Spar-Fehler“ bei der privaten Altersvorsorge:

  1. Die Kostenfalle
    Wer einen Vertrag abschließt, ohne das Preis-Leistungs-Verhältnis im Detail zu prüfen, kann an ein Produkt mit unverhältnismäßig hohen Kosten geraten. Leicht wird es einem als Anleger ja wirklich nicht gemacht, die ellenlangen Vertragsbedingungen im Überblick zu behalten. Jedoch führen hohe Verwaltungs­gebühren und Abschlussprovisionen dazu, dass die Kostenseite die ohnehin geringen Erträge noch weiter verringern – kurzum: das Geld anderswo besser aufgehoben wäre.
  2. Keine oder teure Flexibilität
    Manche Situationen im Leben, seien es Familienzuwachs, Hauskauf oder Arbeitslosigkeit, erfordern es schlichtweg, dass man bei den Rücklagen für später einigermaßen flexibel ist. Monatliche Fixbeträge hingegen machen auch willigen Sparern unnötig das Leben schwer. Viele Produkte ermöglichen keine Ansparpause oder diese sind mit Zusatzkosten verbunden. Manchmal werden Verträge sogar im Falle einer Entnahme automatisch beendet. Hätten die Verbraucher das geahnt, hätten sie das nie abgeschlossen oder wären solche und ähnliche Produkte schnellstmöglich losgeworden, um dafür etwas Neues anzufangen.
  3. „Torschlusspanik-Sparen“:
    Sparen in letzter Minute ist teuer: Wie soll beispielsweise ein 50-jähriger Monat für Monat genug Geld für eine private Altersvorsorge zur Seite legen können, dass sie ihm schon wenige Jahre später eine attraktive Zusatzrente beschert? Umso mehr Sinn macht es, früh dran zu sein: Wer seinen Versicherungsvertrag prüft und auf Ungereimtheiten stößt, der sollte schnellstmöglich handeln!

Und wie steht es um Ihre private Altersvorsorge?

Sie überlegen gerade, ob Ihre Monatsbeiträge gut aufgelegt sind? Ob Sie bereits das Beste daraus machen oder ob Sie vielleicht doch besser in ein anderes Modell investieren sollen?

Dann können wir etwas für Sie tun: Ihr cash-lv-Team kauft Ihnen Ihre Lebensversicherungen, Rentenversicherungen, Unfallversicherungen oder Bausparverträgen ab – und das zu besten Konditionen:

  • Wir bieten unseren Kunden eine Auszahlungsfrist von nur 18 Tagen: Im Handumdrehen können Sie über den gesamten Auszahlungsbetrag verfügen, und das in 99,8 % aller Fälle!
  • Zusätzlich prüfen wir die Möglichkeit einer Rückabwicklung, da hier für unsere Kunden meist deutlich höhere Erlöse zu erzielen sind.
  • Mit uns haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, der die komplette Korrespondenz und alle Abwicklungsmodalitäten übernimmt.

Lassen Sie sich unverbindlich ein Angebot unterbreiten, Ihr cash-lv-Team ist für Sie da!

Nutzen Sie jetzt gleich Ihre Chance und fordern Sie Ihr individuelles Angebot an:

  • telefonisch unter 0800 / 589 50 48 (kostenlos aus dem dt. Festnetz und allen dt. Mobilfunknetzen): von Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr    und am Freitag von 8 bis 14 Uhr.
  • über das Formular auf unserer Homepage cash-lv.de
  • oder schreiben Sie uns unter info@pacta-invest.de



Zurück zur Newsübersicht
Jetzt anrufen Online Anfrage