Logo Cash LV 0800 589 50 48
Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
und allen deutschen Mobilfunknetzen.
Mo bis Do 08:00-17:00 - Fr 08:00 - 14:00

„Neue“ oder „alte“ Lebensversicherung abgeschlossen – und nun?

Wenn man sich die Entwicklungen auf dem Lebensversicherungs-Markt ansieht, könnte man relativ schnell zu dem Fazit kommen: Weder die alte Welt noch die neue Welt bringts wirklich. Warum das so ist ...


Der Garantiezins geht in den Keller, die Versicherer können kaum mehr die Garantieversprechen mit ihren Kapitalerträgen einlösen und müssen immer höhere Reserven bilden – und dürfen so immer weniger ausschütten. Ernüchternde Zwischenbilanz der Geschichte der deutschen Lebensversicherungen, einst der Deutschen liebste Altersvorsorge.

Alte und neue Verträge

Während die einen mit Hängen und Würgen ihre Garantien auszahlen, haben sich die meisten Anbieter inzwischen neue Modelle überlegt: Lebensversicherungen ohne Garantien. Doch wo ist denn dann der Vorteil gegenüber anderen Finanzprodukten? Wir Deutschen liebten die Lebensversicherung doch gerade wegen ihrer Überschaubarkeit, wegen der Garantiezusage und dem beruhigenden Gefühl, das man bei jeder Standmitteilung haben konnte. KONNTE – denn das war einmal. Zwischen Standmitteilung und Auszahlungssumme können im Extremfall bis zu 50 Prozent Abweichung liegen.

Die „neue Klassik“

Versicherer gehen einen neuen Weg und legten jüngst die „neue Klassik“ auf: Produkte ohne Zinsgarantie, die ihnen dafür mehr Freiheit bei der Anlage der Beiträge bieten. Ist das dann noch eine Lebensversicherung, wie wir sie kennen? Mitnichten, doch es wird den Sparer suggeriert, dass er auch hier eine sichere Altersvorsorge mit einer fairen Rendite abschließt. Dabei sind die Auszahlungsversprechen so vielgestaltig, dass man die Angebote kaum vergleichen kann. Dazu bleibt die Frage: Wenn ich keine langfristige Garantie bekomme, wozu habe ich dann eine LEBENS-Verischerung?

Welche Lebensversicherung haben Sie?

Haben Sie noch eine Lebensversicherung mit Garantiezins? Womöglich eine richtig lang angesparte mit bis zu vier Prozent? Oder eine neue ohne Garantiezins, die zwar höhere Zinserträge in Aussicht stellt, aber gleichzeitig nichts verspricht? Ungewissheit dürfte Sie in beiden Fällen plagen: Im ersten Fall kann es sein, dass Ihre Versicherung die Garantien gar nicht mehr in der zugesicherten Höhe bedienen kann, wenn es an die Auszahlung geht. Im zweiten Fall sind Sie ein relativ hohes Risiko eingegangen – und ob das belohnt wird, zeigt sich erst später. Gewissheit haben Sie in beiden Fällen erst bei der Auszahlung in vielen Jahren.

„Alt“ versichert, „neu“ versichert – oder besser nicht versichert ...

Lebensversicherungs-Sparen bringt in vielen Fällen: in erster Linie Frust bei der Auszahlung. Egal ob alte oder neue Verträge, das Nachsehen hat am Ende im Zweifel der Kunde ...

Wir erstellen Ihnen kostenlos ein Angebot, wenn Sie Ihre Lebensversicherung verkaufen möchten. Das sind Ihre Vorteile beim Verkauf an cash-lv:

  • ✓ Auszahlungsfrist von nur 18 Tagen!
  • ✓ Die gesamte Summe auf Wunsch bar ausbezahlt!
  • ✓ Wir übernehmen die kompletten Abwicklungsmodalitäten!

Ihre Auszahlung ist vielleicht nur einen Anruf entfernt:

  • Montag – Donnerstag: 8 – 17 Uhr und Freitag: 8 –14 Uhr telefonisch unter 0800 589 50 48 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz sowie allen deutschen Mobilfunknetzen)
  • über das Formular auf unserer Homepage cash-lv.de
  • und per Email unter info@pacta-invest.de




Zurück zur Newsübersicht
Jetzt anrufen Online Anfrage