Logo Cash LV 0800 589 50 48
Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
und allen deutschen Mobilfunknetzen.
Mo bis Do 08:00-17:00 - Fr 08:00 - 14:00
Wir kaufen unkompliziert Ihren Bausparvertrag.
Vertrauen Sie auf mehr als 10 Jahre Erfahrung.
  • keine Kündigungsfristen, keine langen Wartezeiten
  • Auszahlung des kompletten Kaufpreises spätestens am 18. Tag
  • schon ab einem Guthaben von 1.000 €
  • Übernahme der kompletten Vertragsabwicklung

Wo verkaufe ich meinen Bausparvertag?

Anfrage - Kostenfrei und völlig unverbindlich

Wir arbeiten DS GVO konform und verwenden Ihre Daten lediglich zur Kontaktaufnahme. Alle Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung
Bitte Pflichtfelder * beachten.

Darum sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner

  1. Über 200 Menschen wie Sie verkaufen monatlich ihren Bausparvertrag an uns!
  2. Keine Kündigungsfristen & lange Wartezeiten
  3. Übernahme der kompletten Vertragsabwicklung
  4. Wertüberprüfung gemäß aktueller Rechtsprechung

Wie verkaufe ich meinen Bausparvertrag?

Schritt 1 - Antrag

Schritt 1 - Antrag

Sie fordern online eine Beratung an oder schicken uns den ausgefüllten Kaufvertrag. Damit wir Sie umfassend beraten können bitten wir Sie, für das telefonische Beratungsgespräch folgende Unterlagen bereit zu halten:

Weiter lesen ...
Schritt 1 - Antrag

Schritt 2 - Prüfung

Wenn Sie sich für den Verkauf Ihres Vertrages an die PACTA Invest GmbH entschieden haben, dann benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

Weiter lesen ...
Schritt 1 - Antrag

Schritt 3 - Auszahlung

Da wir unsere Bearbeitungszeiten von den Reaktionszeiten der Bausparkassen und Versicherungsgesellschaften abgekoppelt haben, zahlen wir Ihnen spätestens am 18. Tag nach Eingang der vollständigen Vertragsunterlagen den Kaufpreis aus.

Weiter lesen ... Unverbindlich Anfragen

Bausparvertrag verkaufen: Kundenstimmen

Um es kurz zu machen, Service in Beratung und Abwicklung für meinen Bausparvertrag war Spitze!

Sehr netter Kontakt per Telefon. Leicht verständliche Formulare, Bearbeitungszeit bis zur Auszahlung kann nicht besser sein. Jederzeit wieder.

Mit freundlichen Grüße

Detlef Hartmann

Verkauf Bausparvertrag

Frau Grimnm ist eine sehr nette Frau, sie hat mich gut beraten und mich immer per Telefon oder Email auf dem Laufenden unserer Versicherung gehalten. Ich werde bald wieder mit ihr Kontakt aufnehmen.

Es ging alles super schnell.

Maria Tietz



Häufige Fragen zum Verkauf des Bausparvertrages

Welche Voraussetzungen muss mein Vertrag für einen Verkauf erfüllen?

Wo liegt der Vorteil beim Verkauf an die PACTA Invest GmbH?

Welche Unterlagen benötigt die PACTA Invest zur Abwicklung?

Wie lange dauert es, bis ich das Geld auf meinem Konto habe?

Bekomme ich ein unverbindliches Angebot von der PACTA Invest GmbH?

Welche Verträge kann ich an PACTA Invest GmbH verkaufen?

Welche Verträge kann ich nicht an PACTA Invest GmbH verkaufen?

Wie hoch ist der Kaufpreis den die PACTA Invest an mich ausbezahlt?



Welche Voraussetzungen muss mein Vertrag für einen Verkauf erfüllen?

Für den Verkauf einer Lebensversicherung oder eines Bausparvertrages sollte der Rückkaufswert bzw. das Guthaben mindestens 1.000,- € betragen und bei einer deutschen oder österreichischen Versicherung oder Bausparkasse abgeschlossen sein. Selbstverständlich wickeln wir auch Verträge mit niedrigeren Rückkaufwerten für Sie ab. Bei diesen Klein- oder Kleinstverträgen sollten Sie sich allerdings vor einem Verkauf mit der Frage auseinandersetzen, ob dieser wirklich Sinn macht. Sie können sich diesbezüglich selbstverständlich gerne direkt an uns wenden.


Wo liegt der Vorteil beim Verkauf an die PACTA Invest GmbH?

Durch den Verkauf Ihrer Lebensversicherung oder Ihres Bausparvertrages an uns können Sie -unabhängig von Kündigungsfristen- schnell und unkompliziert über den Kaufpreis verfügen. Sie schaffen dadurch schnelle Liquidität und die entsprechenden finanziellen Freiräume. Mit unserer Auszahlungsgarantie können Sie die frei werden Geldbeträge verlässlich disponieren. Mit unserer langjährigen Erfahrung am Zweitmarkt für Lebensversicherungen sind wir in der Lage die Rückkaufswerte nach den Grundsätzen der BGH-Rechtsprechung zu überprüfen. Bei fehlerhafter Berechnung der Rückkaufswerte seitens der Versicherungsgesellschaften konnten wir häufig nicht unerhebliche Nachzahlungen für unsere Kunden erreichen.

Vorteile des Policen- und Bausparvertragsankaufs an die PACTA Invest in der Übersicht:
  • Ankaufsgarantie* für alle deutschen und österreichischen Versicherungsgesellschaften und Bausparkassen
  • Auszahlungsgarantie spätestens am 18. Tag nach Erhalt der vollständigen Unterlagen
  • Überprüfung der Rückkaufswerte nach geltender BGH-Rechtsprechung -> dadurch häufig Mehrerlöse
  • Vorfinanzierung der Kaufpreise
  • Ankauf ausländischer Policen nach Einzelprüfung
  • Kostenloser Versicherungsschutz im Todesfall, falls PACTA Invest die Police fortführt
  • Keine Anlageberatung oder Produktempfehlung durch die PACTA Invest
  • Stressfreier Ausstieg aus unrentablen Altverträgen: keine lästigen Anrufe oder Briefe
  • Schnelle und diskrete Geldbeschaffung für Neuanlagen oder für die Überbrückung von temporären finanziellen Engpässen
  • Auszahlung des gesamten Kaufpreises zur freien Verfügung
  • Günstiger als ein Dispositions-Kredit
  • Meist sogar günstiger als ein Policen-Darlehen
*Bis auf Weiteres können Verträge der Nürnberger Versicherungsgruppe nicht angekauft werden.

Welche Unterlagen benötigt die PACTA Invest zur Abwicklung?

Für eine schnelle und zügige Abwicklung des Policenankaufs bzw. Bausparvertragsankaufs benötigen wir folgende Unterlagen:

Bei allen Ankaufsvorgängen:

  • Vollständig ausgefüllten Kaufvertrag mit Abtretungserklärung
  • Kopie des Personalausweises
Bei Versicherungsverträgen zusätzlich:
  • Originalpolice oder Ersatzpolice
  • Letzte Standmitteilung (jährliche Überschussmitteilung)
Bei Bausparverträgen zusätzlich:
  • Kontoauszug
Sollte die Originalpolice nicht mehr vorliegen, können wir den Vertrag unter bestimmten Voraussetzungen auch mit einer Verlusterklärung abwickeln. Wir weisen allerdings darauf hin, dass in diesem Fall eine Auszahlung innerhalb von 18 Tagen nicht garantiert werden kann. Bei Riesterverträgen und Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr benötigen wir zusätzlich eine Inkassovollmacht (Abwicklungsauftrag). Auch bei diesen Verträgen kann eine Auszahlung innerhalb von 18 Tagen nicht zugesichert werden.


Wie lange dauert es, bis ich das Geld auf meinem Konto habe?

Sie erhalten den Kaufpreis sofort, wenn die Gesellschaft die Abtretung Ihres Vertrages an uns bestätigt hat, spätestens aber nach 18 Tagen.

Diese schnelle Auszahlung ist ein wichtiger Vorteil im Vergleich zu anderen Formen der Liquiditätsbeschaffung. Des Weiteren wird keine SCHUFA-Auskunft gezogen. Im Vergleich zu einem Konsumentenkredit oder Policendarlehen entfallen die Zinszahlungen, was zu einer Entlastung der Haushaltskasse führt. Auch eine aufwändige Überprüfung der Einkommensverhältnisse (Bonitätsprüfung) zwecks Bedienbarkeit von Kreditverpflichtungen entfällt. Durch dieses einfache Procedere kann schon in der Abschlussphase viel Zeit gespart werden.


Bekomme ich ein unverbindliches Angebot von der PACTA Invest GmbH?

Aufgrund unseres standardisierten Ankaufsverfahrens ist ein Angebot grundsätzlich nicht notwendig, da der Kaufpreis in Abhängigkeit von der Höhe des Rückkaufswertes bzw. Bausparguthabens eindeutig festgelegt ist. Mit dem Kaufvertragsformular bieten sie uns an, den Vertrag zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verkaufen. Diese regeln die Ankaufsmodalitäten und auch die Höhe des Kaufpreises.

Durch unsere Ankaufsgarantie* wissen Sie zudem sicher, dass wir Ihren Vertrag ankaufen werden. Unser Ziel ist eine schnelle Liquiditätsbeschaffung und möglichst schnelle Auszahlung des Kaufpreises. Aus diesem Grund haben wir versucht die Bearbeitungszeiten und Abläufe in allen Phasen des Verkaufsprozesses zu verkürzen. Selbstverständlich können sie sich jederzeit gerne an uns wenden und die Hilfe unseres Beratungsteams in Anspruch nehmen.

*Bis auf Weiteres können Verträge der Nürnberger Versicherungsgruppe nicht angekauft werden.

Welche Verträge kann ich an PACTA Invest GmbH verkaufen?

Wir kaufen Verträge von deutschen und österreichischen Lebensversicherern. Policen von ausländischen Versicherern, die in Deutschland verkauft werden können wir nach Einzelprüfung annehmen. Selbstverständlich nehmen wir Bausparverträge von allen deutschen Bausparkassen, d.h. von den Landesbausparkassen (LBS) und natürlich auch von den privaten Bausparkassen. Gleiches gilt für Bausparverträge der österreichischen Anbieter.

  • Kapitallebensversicherungen
  • Private Rentenversicherungen
  • Fondsgebundene Lebensversicherungen
  • Fondsgebundene Rentenversicherungen
  • Bausparverträge
  • Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr
  • Riesterverträge

Welche Verträge kann ich nicht an PACTA Invest GmbH verkaufen?

Unser Geschäftsmodell ist auf den Ankauf von Lebens- und Rentenversicherungen, auf Bausparverträge und auf Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr ausgerichtet. Sonderformen wie Sterbegeldversicherungen, Aussteuerversicherungen oder Ausbildungsversicherungen sind Abwandlungen der Lebensversicherung, um bestimmten Lebensrisiken besser gerecht zu werden. Grundsätzlich gilt: Die Verträge müssen einen Rückkaufswert aufweisen, sie müssen in einem überschaubaren Zeitraum gekündigt werden können und sie sollten ohne Zustimmung der Versicherungsgesellschaft abtretbar sein. Unter diesem Gesichtspunkt können folgende Verträge nicht angekauft werden:

  • (Ehemalige) Direktversicherungen
  • Rürup-Verträge
  • Risikolebensversicherungen
  • Anteile an geschlossenen Fonds
  • Aktienfonds
  • Sachwertdepots
  • Goldsparpläne
  • Sparbücher und Sparbriefe
  • Rentenfonds
  • Unfallversicherungen
  • Hausratversicherungen
  • Pflegeversicherungen
  • Haftpflichtversicherungen
  • etc.etc

Diese Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Wie hoch ist der Kaufpreis den die PACTA Invest an mich ausbezahlt?

Der von uns zu bezahlende Kaufpreis beträgt 94,5 % des von Ihrer Versicherung bzw. Bausparkasse bestätigten Rückkaufswertes (oder Guthabens), sofern dieser mindestens 10.000,00 Euro beträgt. Liegt dieser unter 10.000,00 Euro, so zahlen wir einen Kaufpreis in Höhe von 92,5 %. Der Mindesteinbehalt beträgt 295,00 Euro, allerdings bei Verträgen unter 1.000,00 Euro nur 195,00 Euro und bei Verträgen unter 500,00 Euro nur noch 95,00 Euro.

Der Kaufpreis liegt damit grundsätzlich unter dem von der vertragsführenden Gesellschaft bestätigten Rückkaufswert. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass wir den Kaufpreis vorfinanzieren, da wir unabhängig von Kündigungsfristen auszahlen. Sie bekommen ihr Geld damit i.d.R. schneller und einfacher als wenn sie selbst die Kündigung aussprechen. Durch unsere intensive Nachbearbeitung und Nachverfolgung der BGH-Urteile, die die Lebensversicherer in den letzten Jahren kassiert haben, konnten wir häufig erhebliche Mehrerlöse für unsere Kunden realisieren. Die sehr zögerliche Umsetzung der höchst richterlichen Rechtsprechung durch diverse Lebensversicherungen können sie auf der Homepage der Verbraucherzentrale Hamburg nachlesen.


Allgemeine Fragen zum Verkauf und zur Auszahlung finden Sie hier...

Unverbindlich Anfragen


Warum Bausparvertrag verkaufen?

Der Verkauf eines Bausparvertrages kann aus unterschiedlichen Gründen sinnvoll sein. Sie benötigen dringend Geld und eine schnelle Auszahlung. Der Bausparvertrag den Sie möglicherweise mit einer anderen Motivation abgeschlossen haben, ergibt für Sie keinen Sinn mehr, da sich Ihre Lebenssituation geändert hat (z.B. Arbeitslosigkeit, Scheidung), die ursprüngliche Baufinanzierung vollständig getilgt ist und/oder eine Anschlussfinanzierung am Markt günstiger als mit Ihrem Bauspardarlehen möglich ist. Auch unvorhersehbare Ereignisse (kaputtes Auto, defekte Waschmaschine, etc.) sind oftmals Auslöser für dringenden Kapitalbedarf.

Ihren Bausparvertrag können Sie selbstverständlich auch selbst kündigen, um einen dringenden Liquiditätsbedarf zu decken. Möglicherweise wird man Ihnen einen Zwischenkredit auf Ihr Bausparguthaben anbieten, der bei Zuteilung des Bausparvertrages automatisch durch das vorhandene Bausparguthaben getilgt wird. In diesen Fällen sollten Sie einfach nachrechnen, ob der Zinsaufwand für die Zwischenfinanzierung (unter Berücksichtigung von Laufzeit und Zinssatz) eine Fortführung des Vertrages rechtfertigt.

Eine Kündigung des Bausparvertrages vor Ablauf von 7 Jahren führt zum Verlust von staatlichen Zuwendungen (Wohnungsbauprämie, Arbeitnehmersparzulage), sofern das Bausparguthaben nicht wohnwirtschaftlich verwendet wird. Auch hier gilt es nachzurechnen: Bausparvertrag verkaufen oder doch zwischenfinanzieren?

Die Niedrigzinsphase an den Kapitalmärkten hat dazu geführt, dass die Bauspardarlehen aus Altverträgen oftmals teurer sind als vergleichbare Baufinanzierungsdarlehen von Banken. Der Verkauf eines Bausparvertrages und damit der Verlust des Bauspardarlehensanspruchs, führt nicht zwangsläufig zu Nachteilen bei einer Anschlussfinanzierung.

Bei Bausparverträgen die als Riesterverträge abgeschlossen wurden, gilt es immer wieder kritisch zu hinterfragen, inwieweit das ursprüngliche Sparziel noch mit den aktuellen Lebensumständen übereinstimmt.

Unsere Ankaufgarantie

Garantierte Auszahlung, volle Transparenz, schnelle Abwicklung!

Das sind unsere Vorteile für Sie beim Ankauf Ihrer Lebensversicherung oder Ihres Bausparvertrages. Fordern Sie noch heute eine kostenlose Beratung unseres Beratungsteams an. Wir freuen uns auf Sie.

Trennen Sie sich jetzt schnell und unkompliziert von Ihren unrentablen Versicherungsverträgen und verkaufen Sie Ihre Lebensversicherung an cash-lv.de!

Nutzen Sie unsere Ankauf-Garantie, um Ihre Altverträge schnell in bares Geld umzuwandeln!

Unverbindlich Anfragen